Zum Hauptinhalt springen

Neue Doppelspitze im Zollenspieker Fährhaus

In Vorbereitung der Generationsübergabe hat das Zollenspieker Fährhaus nun eine zweite, gleichberechtigte Geschäftsführerin.

Ab dem 01. Juli 2018 wird Frau Karoline Pospiech neben Oliver Kahle die zweite Geschäftsführerin des Zollenspieker Fährhauses. Nach nunmehr 16 Jahren wird das Zollenspieker Fährhaus damit erstmals von einer Doppelspitze geführt.

Karoline Pospiech, die bereits von 2011 bis 2013 im Zollenspieker Fährhaus gearbeitet und die Eröffnung des Hotel-Neubaus im April 2012 administrativ mit vorbereitet hat, wird in einem fließenden Übergang Stück für Stück in die Fußstapfen von Herrn Kahle treten. Dabei wird sie sich vor allem um das Vier-Sterne-Hotel kümmern.

Wir freuen uns auf das verstärkte Team!

Weitere Meldungen

Sellhorn übernimmt Flughafenplaner A.C.E.

Die Sellhorn Ingenieurgesellschaft übernimmt das auf Flughafenplanung spezialisierte Ingenieurbüro A.C.E. aus Köln.

 

Weiterlesen

ICB wird PBVI

Die drei erfahrenen Ingenieurbüros MIB, ICB und BVÜ aus dem Großraum Berlin haben sich zusammengeschlossen und sind fortan gemeinsam die „PBVI Planung…

Weiterlesen

Neue Doppelspitze im Zollenspieker Fährhaus

In Vorbereitung der Generationsübergabe hat das Zollenspieker Fährhaus nun eine zweite, gleichberechtigte Geschäftsführerin.

Weiterlesen